Previous
Next

Über Uns

Die Radiologie Privatordination Dr. Robert Marterer öffnete im Oktober 2020 ihre Tore für qualifizierte und gewissenhafte Untersuchungen in den Bereichen Röntgen, Durchleuchtung, Ultraschall und Mammographie.

Als Privatordination garantieren wir unseren Patienten eine individuelle und feinfühlige Behandlung, wir bieten eine klare, verständnisvolle Kommunikation und Befundbesprechung und wir ermöglichen jederzeit eine flexible Terminvergabe, frei von langen Wartezeiten.

Die Privathonorarnote, welche unsere Patienten nach erfolgter Untersuchung erhalten, können nach Bezahlung bei den jeweiligen Krankenkassen eingereicht und bis zu 80 % zurückerstattet werden.

Dr. med. univ. Robert Marterer absolvierte von 2010 bis 2016 an der Universitätsklinik für Radiologie am Universitätsklinikum Graz seine Ausbildung zum Facharzt für Radiologie. 2016 vollendete er seine Ausbildung und war seither als Facharzt für Radiologie an der Universitätsklinik für Radiologie (Universitätsklinikum Graz) tätig. Ab 2017 übernahm er zudem die Funktion des 2. Stellvertreters des Leiters der klinischen Abteilung für Kinderradiologie an der Universitätsklinik für Radiologie (Universitätsklinikum Graz).

Folgende Diplome und Zertifikate konnte sich Dr. med. univ. Robert Marterer in seiner bisherigen medizinischen Laufbahn aneignen:

  • DFP-Diplom, ÖÄK-Zertifikat Mamma Diagnostik
  • Außerdem erhielt er 2012 folgende Auszeichnung: Vortragspreis im Rahmen der 49. Jahrestagung der Gesellschaft für Pädiatrische Radiologie: Kardiales MRI – der Rechtsschenkelblock als Pitfall bei Patienten mit korrigierten angeborenen Herzfehlern (CHD).
  • Er wirkte zudem bei zahlreichen wissenschaftlichen Publikationen als Erst- oder Co-Autor mit, sowie als Präsentator bei fast 90 nationalen und internationalen Kongressen und Fortbildungen.